Hör gut hin – Im Kinderzimmer

Ab 4 Jahre | Ca. 5 Minuten | Kathrin Eimler

Darum geht's

Interaktive Kindergeschichte

Welches Wort passt nicht in die Geschichte? Lies die Geschichte langsam vor, damit die Kinder die falschen Wörter hören und durch passende ersetzen können. Lies die Geschichte anschließend mit dem richtigen Wort weiter. Haben die Kinder ein Lieblingskuscheltier? Was würde dieses gerne erleben? Wer soll dabei sein?

Hör gut hin - Im Kinderzimmer

Sara und Michel sind Zwillinge und vier Jahren alt. Sie teilen sich ein Zimmer und haben ein Etagen – Kissen (-Bett). An dem Bett ist eine Leiter und ein Rutsche. Sara schläft unten im Bett und Michel in der Waschmaschine (oben). Jedes Kind hat ein Lieblingskuscheltier, das in seinem Bett liegt. Bei Sara schläft Fred Elefant. Sara kann ihn so toll an seinem Flügel (Rüssel) festhalten. Michel hat ein Schäfchen in seinem Bett. Das Schaf heißt Maja. Er kuschelt so gerne mit Majas weichem Panzer (Fell,  Wolle)

Im Kinderzimmer ist immer viel los! Besonders wenn Sara und Michel im Kindergarten sind, denn dann wachen Maja und Fred auf.  

„Hey, Maja“, ruft Fred Elefant. „Kommst du runter zum Spielen?“  „Na klar!“ Schaf Maja, setzt sich auf die Rutsche und rutscht zu Fred  hinauf (hinunter). „Was wollen wir denn machen?“  

„Ich habe einen Ball gesehen! Den können wir uns zurollen.“  „Ja, oder ihn kochen (werfen)!“ Maja ist begeistert. Sie holen den bunten  Stein (Ball) aus der Spielzeugkiste. Fred stupst den Ball mit seinem Rüssel an, Maja schießt zurück. Das macht richtig Spaß! Schließlich meint Fred: „Jetzt wollen wir den Ball werfen!“ Er nimmt ihn in seinen Rüssel und  wirft ihn. Der Ball läuft (fliegt) ganz hoch, bis an die Zimmerdecke. Maja  läuft los und fängt den Ball mit ihrem weichen Fell auf. „Geschafft!“, freut sie sich. „Jetzt bin ich dran!“ Sie bückt sich und wirft den Kürbis (Ball). Er fliegt etwas schräg und landet in Saras Bett.  

Da hören Fred und Maja ein Geräusch. Da lacht jemand!  „Oh nein, Sara und Michel sind wieder da!“ Ganz schnell kriechen sie in  ihre Schränke (Betten) und sind leise.  

Sara und Michel kommen ins Zimmer. „Nanu, was macht denn der Ball  in meinem Bett!“, wundert sich Sara, „hebt ihn auf und legt ihn zurück in die Schlittschuhe (Spielzeugkiste)

Bleib' auf dem Laufenden!

Erhalte regelmäßig Updates über neue Geschichten, Inhalte & zwergenstarke Neuigkeiten.

Mehr Inhalte von Kathrin Eimler

Jule holt Brötchen

Jule holt Brötchen

Jule holt BrötchenAb 4 Jahre | Ca. 5 Minuten | Kathrin EimlerJule berichtet, wie sie einmal ganz...

Lust auf mehr Lesespaß?

Öffne Tore zu fantasievollen Welten und entdecke unsere zwergenstarken Kinderbücher für verschiedene Altersgruppen!

Ein Stapel aus bunten Büchern
Ein Stapel aus bunten Büchern

Erfahre mehr über Kathrin Eimler

Beitragsbild Kathrin Eimler

Rezensionen zu dieser Geschichte

Leserbewertungen

0,0
0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Teile deine Meinung zu der Kindergeschichte

Unsere Kinderbücher

Rundes grünes Icon mit einem Buch, aus dem Sterne und Planeten fliegen
Jetzt mit Freunden teilen: