Bastelidee: Kompass selber bauen

Eine kinderleichte Anleitung von Brief-Detektiv, wie du Deinen eigenen Kompass selber bauen kannst. In nur 4 Schritten erfÀhrst du, wie du den Kompass selber baust. Damit wird dein Kind ganz sicher ein wahrhafter Outdoor-Entdecker!

Anleitung: Kompass selber bauen

Mit dieser kinderleichten Bastelidee von Brief-Detektiv lernst du, wie du deinen eigenen Kompass baust. OrientierungsfĂ€higkeit ist sehr wichtig und damit lernt dein Kind, wie es sich in der Natur zurecht findet. Eine lehrreiche AktivitĂ€t, mit der man anschließend noch sehr viel Spaß im Wald oder auf den Feldern hat. Diese Bastelidee lĂ€sst sich sehr gut mit einer Schatzsuche kombinieren!

Benötigtes Material fĂŒr den eigenen Kompass

Um einen eigenen Kompass zu bauen benötigst du folgendes Material:

  • 1 Nadel
  • 1 Magneten
  • Stift, Papier & Schere
  • 1 Aluminium-Flaschendeckel
  • SchĂŒssel & Wasser
Kompass Hut und Karte

4 Schritte zum eigenen Kompass

Schritt 1 – Die magnetische Nadel

Ziehe eine Nadel 20x von der Mitte bis zur Spitze ĂŒber einen Magneten.

Schritt 2 – Die Windrose

Male eine Windrose auf ein Papier, schneide es rund aus und stecke die magnetisierte Nadel in der Mitte hindurch.

Schritt 3 – Der Flaschendeckel

Lege oder klebe die Windrose mit der Nadel auf einen Aluminium-Flaschendeckel.

Schritt 4 – Die WasserschĂŒssel

Lege die Konstruktion in eine SchĂŒssel mit Wasser. Jetzt weißt du, wo Norden ist!

Bastelidee Kompass herstellen

@brief-detektiv

Rezensionen zu dieser Bastelidee

Alle Bewertungen

0,0
0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Teile deine Meinung zu der Bastelidee!

Jetzt mit Freunden teilen: