Sally und die Blumenwiese

Ab 3 Jahren | ca. 4 Minuten | Hanna Oberhauser

Darum geht's

Sally erkennt, dass ihre kleinen Schmetterlingsfl├╝gel gar nicht so doof sind und Vorteile hat. Sie kommt an Nektar, den sonst kein anderer Schmetterling erreicht.

Hast du schon ein kostenloses Konto?

Zugriff auf H├Ârgeschichten, Gewinnspiele & mehr!

Sally und die Blumenwiese

Nicht nur Fritz das Flattertier war einmal traurig, dass er nicht genauso ist, wie seine Artgenossen. Auch Sally, der kleine Schmetterling, musste erst einmal lernen, dass klein zu sein auch etwas ganz Tolles istÔÇŽ

Es war einmal ein Schmetterling namens Sally. Sie hatte wundersch├Âne, pinke Fl├╝gel, flog damit tagein, tagaus ├╝ber die Wiesen der Welt und naschte vom k├Âstlichen Nektar der Blumen. Und genauso, wie sie jeden Tag flog, flogen auch die anderen Schmetterlinge von Blume zu Blume. Jeden Tag sah Sally ihnen zu, wie sie ├╝ber die bl├╝henden Wiesen flogen.

Eines Tages bemerkte sie, dass die Fl├╝gel der anderen Schmetterlinge viel gr├Â├čer als ihre Fl├╝gel waren, und sie darum nur einen gro├čen Schwung brauchten, um von Blume zu Blume zu gleiten. Sally dagegen musste mit ihren kleinen Fl├╝geln mindestens dreimal schwingen, um an der n├Ąchsten Blume anzukommen. ÔÇ×Die sind viel schneller als ich!ÔÇť, dachte sie. Als Sally dies bemerkte, war sie pl├Âtzlich gar nicht mehr gl├╝cklich, sondern traurig.

In den n├Ąchsten Tagen tr├Ąumte sie davon, gro├če Fl├╝gel zu haben, damit sie genauso schnell fliegen kann wie die anderen Schmetterlinge.

Eines Tages hatte keine Blume auf der Wiese noch Nektar und so zogen die Schmetterlinge weiter. Nach langer Zeit erreichten sie eine gro├če, gr├╝ne Wiese, auf der viele bunte Blumen wuchsen. Dort blieben sie, um ihre hungrigen B├Ąuche mit Nektar zu f├╝llen.

Doch als sie auf den Blumen landen wollten, bemerkten die Schmetterlinge, dass die Blumen viel kleiner waren als auf der anderen Wiese. Die Blumen waren sogar so klein, dass ihre Bl├╝tenbl├Ątter den gro├čen Schmetterlingen viel zu eng waren, um hineinzuschl├╝pfen und vom Nektar zu naschen.

Für Sally, den kleinen Schmetterling, war es jedoch ganz einfach. Ihre Flügel hinderten sie nicht daran, den Nektar der Blumen zu erreichen. Sie bekam von den Problemen der anderen Schmetterlinge nichts mit und naschte vergnügt von ein paar Blumen. 

Pl├Âtzlich kamen ein paar der gro├čen Schmetterlinge zu ihr und sagten: ÔÇ×Sally, die Bl├╝tenbl├Ątter der Blumen sind so eng beieinander, dass wir mit unseren gro├čen Fl├╝geln gar nicht an den Nektar kommen! Du hast viel kleinere Fl├╝gel als wir und kommst ganz leicht in die Blume hinein. Kannst du uns helfen, den Nektar herauszubekommen?ÔÇť Sally betrachtete die Blumen und erkannte, dass die Schmetterlinge Recht hatten. Mit ihren kleinen Fl├╝geln konnte sie tats├Ąchlich m├╝helos durch die engen Bl├╝ten schl├╝pfen. ÔÇ×Nat├╝rlich helfe ich euch!ÔÇť, freute sich Sally entschlossen.

Von diesem Moment an begann Sally, ihre besonderen Fl├╝gel zu sch├Ątzen. Sie flog von Blume zu Blume und holte den Nektar hervor, sodass alle Schmetterlinge satt wurden. Dabei genoss sie jeden Moment.

Sally erkannte, dass sie mit ihren kleinen Fl├╝geln einzigartig war und dass ihre Fl├╝gel ihr besondere F├Ąhigkeiten verliehen. Ohne sie h├Ątten die Schmetterlinge eine neue Wiese suchen m├╝ssen. Sie waren Sally sehr dankbar und rieben sich gen├╝sslich ihre vollen B├Ąuche.

An diesem Tag verwandelte sich Sallys Traurigkeit in Stolz. Sie war stolz darauf, anders zu sein und dadurch etwas zu k├Ânnen, das au├čer ihr niemand konnte. Die anderen Schmetterlinge bewunderten sie f├╝r ihre F├Ąhigkeit, auch die kleinsten Bl├╝ten zu erreichen, und Sally war endlich wieder gl├╝cklich und fr├Âhlich.

Von nun an flog Sally mit einem L├Ącheln durch die Welt ÔÇô wissend, dass sie gut war, genauso, wie sie war: mit ihren besonderen, kleinen Fl├╝geln.

Keine Lust mehr auf Vorlesen?

Kindergeschichten anh├Âren mit kostenlosem Konto.

Hat dir Hannas Geschichte gefallen?

Entdecke ihr zwergenstarkes Kinderbuch!

Cover von Fritz das Flattertier, ein Bilderbuch f├╝r Kinder ab 3 Jahren von Hanna Oberhauser

Fritz das Flattertier: Sag – wie ist es, anders zu sein?

Hanna Oberhauser | Ab 3 Jahren

Erfahre mehr ├╝ber Hanna Oberhauser

Bild der Kinderbuchautorin und Illustratorin Hanna Oberhauser
Papierflieger mit drei Sternen

Der Zwergenstarke Newsletter

Das erwartet dich:

  • 5ÔéČ Gutschein f├╝r unsere Kinderb├╝cher
  • Updates ├╝ber neue Geschichten & B├╝cher
  • News zu Gewinnspielen & Aktionen

Rezensionen zu dieser Geschichte

Leserbewertungen

0,0
Rated 0,0 out of 5
0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Teile deine Meinung zu der Kindergeschichte

Zwergenstark
Mitglied werden

Jetzt mit Freunden teilen: