Tante Alraune

Ines Gölß

Tante Alraune hat das magische Zauberbuch von Zauberer Zippeldapp weggenommen und ist damit im Schneckenwald verschwunden. Zippeldapp und Schnecke Ticki machen sich mit Hilfe des Zauberstabs auf die Suche nach ihr.

Nach Alter: Ab 4 Jahre

Nach Lesedauer: Ca. 5 – 10 Minuten

Tante Alraune | Seite 1/3

Tante Alraune steht vor Zippeldapps Haus. Zippeldapp denkt: ›Oh graus oh graus!« Schnecke Ticki weiß nicht, wie ihr geschieht und versteckt sich, damit Alraune sie nicht sieht. Sie ist eine Hexe und nicht nett. Ticki verkriecht sich unterm Bett. Alraune klaut das Zauberbuch, stürmt aus dem Heim, rennt in den Wald, grunzend wie ein Schwein. Zippeldapp will es nicht glauben. Wie konnte sie ihn nur berauben?

Illustration Tante Alraune im Wald von Ines Gölß

„Na los, wir müssen hinterher, sonst finden wir sie nicht mehr!“ Zippeldapp entzündet ein Licht am Zauberstab, der eben noch verschlafen im Mantel lag. Sie flitzen durch butterblumige Felder, hinaus in dunkle unheimliche Wälder. Hoffentlich finden sie die Tante Alraune bald! Immer weiter führt der Stab sie in den Wald. Kein Specht hämmert, kein Käuzchen schreit. Unheimlich still ist es weit und breit.

Illustration von Zauberer Zippeldapp und Schnecke Ticki auf dem Weg von Ines Gölß

Tante Alraune | Seite 2/3

Da ist Alraunes Hexenhaus. Uiiiiiii, sieht das gruslig aus! Eine Eule schaut zum Fenster rein, blickt ganz verwundert drein. Seltsame Dinge geschehen, Die beiden wollen sie verstehen. Die Tür schwingt auf, die Hexe schreit, flüchtet in den Wald, ganz weit. Ticki fragt sich: „Was ist denn nur mir ihr los?« Ist ihr das Zauberbuch ’ne Nummer zu groß? „Ich verstehe“, ruft Zippeldapp, „Ganz klar! Für Diebe ist die Schrift darin unsichtbar.“ Im Haus herrscht Chaos pur. Warum ist die Tante nur so stur? Zippeldapp macht ihr Häuschen rein, da kommt Alraune wieder heim, still und mit traurigem Gesicht. Jetzt zu helfen ist Zippeldapps Pflicht. Sie fangen sofort zu üben an, bis Alraune nicht mehr kann.

Illustration vom Hexenhaus von Ines GölßIllustration von Tante Alraune von Ines Gölß

Tante Alraune | Seite 3/3

Im tiefen Wald ist Alraune alleine, denn Freunde hat sie hier keine. Doch Zippeldapp besucht sie oft. Die kleine Schnecke Ticki hofft, dass Alraune dem Komitee gefällt, und ein eigenes Zauberbuch erhält. Das Zaubern übt sie meist bis Mitternacht, sie wird richtig gut, wer hätte das gedacht? Auch die Eule Eulela hilft, wo sie kann, freundet sich gar mit Alraune an.

Illustration von Tante Alraune und Zauberer Zippeldapp von Ines Gölß

Lange muss die Tante gar nicht warten, da steht das Zauberkomitee im Garten. Viel hat sie mit Zippeldapp geübt, nach manchen Fehlern ganz betrübt. Sie fing sogar an zu meckern und zu bocken. Doch Zippeldapp rief: „Wir werden’s rocken!“ Ebenfalls verhüllt in einem Tuch, bekommt auch sie ein Zauberbuch. Drum gib nicht auf, hab immer Mut, dann wird am Ende alles gut.

Illustration von Hexen im Wald von Ines Gölß

Hat dir die Geschichte gefallen? Auf der Autorenseite von Ines findest du weitere kreative Inhalte!

Beitragsbild Kinderbuchautorin Ines Gölß

„Das gestohlene Zauberbuch“ als umfängliche Kindergeschichte

Cover der Kindergeschichte Das gestohlene Zauberbuch von Ines Gölß

Schnecke Ticki und der Zauberer Zippeldapp: Das gestohlene Zauberbuch

Tante Alraune hat ihm sein magisches Zauberbuch weggenommen und ist damit im dunklen Schneckenwald verschwunden. Zippeldapp und Schnecke Ticki machen sich mit Hilfe des Zauberstabes auf die Suche nach ihr.

Kinderbuch kaufen

Mehr kostenlose Kindergeschichten von Ines Gölß

Der Bengelengel

Der Bengelengel

Der BengelengelInes GölßDie Schnecke Ticki und der Zauberer Zippeldapp backen Kekse und schmücken...

Wundervolle Kinderbücher von Ines Gölß

Cover der Kindergeschichte Schnecke Ticki und der Zauberer Zippeldapp von Ines Gölß

Schnecke Ticki und der Zauberer Zippeldapp: Das große Schneckenrennen

In Kriechenland findet jedes Jahr ein Schneckenrennen statt. Die Schnecke Ticki hat schon öfters daran teilgenommen, aber sie erreichte bisher immer als Letzte das Ziel. Wird Zauberer Zippeldapp ihr helfen können, das Rennen zu gewinnen?

Kinderbuch kaufen

Cover der Kindergeschichte Das gestohlene Zauberbuch von Ines Gölß

Schnecke Ticki und der Zauberer Zippeldapp: Das gestohlene Zauberbuch

Tante Alraune hat ihm sein magisches Zauberbuch weggenommen und ist damit im dunklen Schneckenwald verschwunden. Zippeldapp und Schnecke Ticki machen sich mit Hilfe des Zauberstabes auf die Suche nach ihr.

Kinderbuch kaufen

Cover der Kindergeschichte der Bengelengel von Ines Gölß

Schnecke Ticki und der Zauberer Zippeldapp: Der Bengelengel

Die Schnecke Ticki und der Zauberer Zippeldapp backen Kekse und schmücken den Weihnachtsbaum. Schon bald geschehen viele seltsame Dinge. Werden er und Schnecke Ticki herausfinden können, wer hier sein Unwesen treibt?

Kinderbuch kaufen

Cover des Mitmachbuchs von Ines Gölß

Die Ärgermacher

Es erwartet dich eine spannende Geschichte mit vielen bunten Bildern. In diesen kannst du viel entdecken. Suche und zähle zum Beispiel Schmetterlinge, Äpfel, Schlüssel und vieles mehr. Ein Kinderbuch ab 3 Jahre. Auch für Erstleser oder leseschwache Kinder.

Kinderbuch kaufen

Cover des Freundebuchs von Ines Gölß

Meine Freunde

Liebevoll gestaltetes Freundebuch für Grundschüler und Vorschulkinder. Das Büchlein bietet Platz für 24 Freunde und 4 Lehrer. Die erste Doppelseite ist für den Besitzer des Büchleins gedacht. Am Ende befindet sich ein Geburtstagskalender.

Kinderbuch kaufen

Cover der des Mal- und Kritzelbuchs von Ines Gölß

Marvins Mal & Kritzelbuch

Ein Beschäftigungsbuch für Kinder zischen 5 und 10 Jahre. Viele Malaufträge laden zum Zeichnen und Ausmalen ein. Es sind Beispielbilder vorgegeben um einen Anhaltspunkt zu geben und die Fantasie der Kinder anzuregen.

Kinderbuch kaufen

Rezensionen zu dieser Geschichte

Leserbewertungen

0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Teile deine Meinung zu der Kindergeschichte!

Jetzt mit Freunden teilen:
Cookie Consent mit Real Cookie Banner