Tollpatsch Hase

Ab 3 Jahre | 4 Minuten | Felix Isenb├╝gel

Darum geht's

Eine Adaption von Felix Isenb├╝gel nach einem M├Ąrchen von den Gebr├╝dern Grimm. Drei Br├╝der entdecken auf ihrer Reise den Mond in einem Baum und nehmen ihn mit in ihre Heimatstadt. Das Licht des Monds sorgt f├╝r viel Freude bei den Einwohnern. Als die Br├╝der sterben, nehmen sie jeweils einen Drittel des Mondes mit in ihr Grab. Auf einmal ist die Stadt wieder verdunkelt. Was das wohl ausl├Âst…?

Hast du schon ein kostenloses Konto?

Zugriff auf H├Ârgeschichten, Gewinnspiele & mehr!

Tollpatsch Hase

Der kleine ÔÇ×Tollpatsch HaseÔÇť,
fiel sehr oft auf die Nase.
Er stolperte Tag aus Tag ein
├╝ber jeden gro├čen Stein.
Meist hatte er `ne Schramme auf der Nase.
Drum war sein Name ÔÇ×Tollpatsch HaseÔÇť.

Nun haben Hasen seit Urzeiten,
den Osterhasen zu begleiten.
Jedes Jahr ist ein Anderer dran,
der all die Eier mitbemalen kann.
Geehrt gilt in der Hasenwelt,
wen der Osterhase als Helfer bestellt.

In diesem Jahr fiel die Wahl auf ÔÇ×Tollpatsch HaseÔÇť.
Jubelnd sprang er hoch, doch fiel gleich auf die Nase.
Ungl├Ąubig sch├╝ttelte jeder mit dem Kopf und ging von dannen.

Ostern w├╝rde dieses Jahr, so – wohl leider ins Wasser fallen.

Doch Tollpatsch Hase wollte es allen zeigen
und fing sofort an, an seinen Malk├╝nsten zu feilen.

Er bemalte die Eier rot, gelb, blau und bunt.
Auch viele Muster von eckig bis rund.
Er malte, wurde m├╝de, seine Augen fielen ihm zu.
Er sackte zusammen und schlief ein im nu.
Im Eiermatsch erwachte er am n├Ąchsten Morgen.
All die Arbeit war umsonst. Nun machte er sich Sorgen.

Die Zeit dr├Ąngte. Die Eier mussten fertig sein.
Die H├╝hner protestierten und sagten alle: ÔÇ×Nein!ÔÇť
Sie wollten `Tollpatsch Hase` keine Eier mehr geben.

Er w├╝rde sich ja doch nur wieder auf sie legen.
Er wurde sehr traurig und fing an zu weinen.
Ostern g├Ąbe es dieses Jahr leider f├╝r keinen.

In diesem Moment erwachte Luke aus seinem Traum. Schwei├č tropfte von seiner Stirn herunter.
ÔÇ×Tollpatsch Hase schafft es nicht rechtzeitig alle Eier auszuliefern.ÔÇť Dachte Luke.

Ihm fielen sofort die vielen Kinder ein, die alle nicht wussten, warum keine Eier f├╝r sie versteckt waren.

Es war der Ostermorgen.

Luke hatte sich, wie alle seine Freunde, schon seit Weihnachten auf Ostern gefreut. Er war fr├╝h ins Bett gegangen, um noch vor seiner Familie aufzustehen. Immerhin wollte er die Eier vor den anderen finden. Doch diesmal, so schien es, sollte es keine versteckten Eier geben. Luke rieb sich die Augen und richtete sich auf. Was sollte er tun?

Er musste mit seinen Eltern reden. Die ganze Familie hatte sich doch so sehr auf Ostern gefreut.

Er wollte aufstehen ÔÇô pl├Âtzlich machte es Knack. Luke war beim Aufstehen auf etwas getreten. Er schaute runter und entdeckte ein zerbrochenes Ei.

ÔÇ×Ich bin so ein TollpatschÔÇť, dachte Luke bei sich.

Ein Ei! Er war auf ein Ei getreten. Aber das bedeutete ja, dass der Osterhase Eier versteckt hatte. Ostern war also gerettet.

Hatte `Tollpatsch Hase` es doch noch geschafft, alles wieder in Ordnung zu bringen?

Das war geschehen:

Hasen haben gro├če Familien, das ist allseits bekannt.
├ťber viele Ecken sind die meisten miteinander verwandt.
Und Familien halten immer zusammen, das wei├č man ja.
So auch bei ÔÇ×Tollpatsch HaseÔÇť. Es war wunderbar.
Die Hasen hoppelten aus der ganzen Welt herbei.
Sie bemalten und versteckten die Eier und halfen dabei,
damit das Osterfest ein ganz besonderes werde.
Die Kinder standen auf und feierten – auf der ganzen Erde.

Keine Lust mehr auf Vorlesen?

Kindergeschichten anh├Âren mit kostenlosem Konto.

Hat dir die Geschichte von Felix gefallen?

Entdecke sein zwergenstarkes Kinderbuch!

Erfahre mehr ├╝ber Felix Isenb├╝gel

Felix Isenb├╝gel Kinderbuchautor
Papierflieger mit drei Sternen

Der Zwergenstarke Newsletter

Das erwartet dich:

  • 5ÔéČ Gutschein f├╝r unsere Kinderb├╝cher
  • Updates ├╝ber neue Geschichten & B├╝cher
  • News zu Gewinnspielen & Aktionen

Rezensionen zu dieser Geschichte

Leserbewertungen

0,0
Rated 0,0 out of 5
0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Teile deine Meinung zu der Kindergeschichte

Zwergenstark
Mitglied werden

Jetzt mit Freunden teilen: