Der Weihnachtsmann muss pupsen

Ab 3 Jahre | Ca. 3 Minuten | Helga Hirsch

Darum geht's

Begib dich auf eine fantasievolle Reise am Strand. Dort lernst du Dolphi, den fröhlichen Delfin, kennen und schwimmst mit ihm durch das Wasser.

Kostenloses Konto bei Zwergenstark

Zugriff auf Hörgeschichten, Gewinnspiele & mehr!

Der Weihnachtsmann muss pupsen

„Ho Ho Ho“, tönt es durch das ganze Weihnachtsland. Der Weihnachtsmann und seine Gehilfen, die Wichtel und Elfen, sind dabei, alle Geschenke für die Erden-Kinder einzupacken. Morgen ist schon Heiligabend und der Weihnachtsmann freut sich sehr darauf, die Geschenke zu verteilen.

Immer wieder singt er fröhlich:

„Ho Ho Ho, ich bin so froh,
morgen geht es auf die Erde
wo ich Kinder beschenken werde.“

Plötzlich hört man ein lautes Geräusch: Brrrr. Und da, schon wieder Brrrr. Die Wichtel und Elfen schauen zum Weihnachtsmann. Alle sind sicher: Das laute Geräusch kommt aus dem Bauch vom Weihnachtsmann. Der Weihnachtsmann schaut auf seinen Bauch und reibt ihn.

Elfe Lilli kommt angeflogen und fragt: „Hast du nicht gefrühstückt oder warum beschwert sich dein Bauch?“

„Doch das habe ich, aber ich glaube, ich habe zu viel gegessen. Und nun gluckst es ganz laut in meinem Bauch.“

„Pfffffft“ macht es da.

Der Weihnachtsmann muss pupsen. Der Pupser ist so laut und windig, dass alle Pakete, die schon auf dem Rentierschlitten liegen, herunterpurzeln.

Die Helfer vom Weihnachtsmann sind sehr erschrocken. Schnell räumen sie die Pakete wieder auf den Rentierschlitten.

Doch da, schon wieder passiert es: „Pfffffft“ und nochmal „Pffffft“. Das ganze Weihnachtsmannhaus wackelt. Es wackelt so stark, dass sogar ein paar Dachziegel herunterfallen.

Die Elfen fliegen aufgeregt hin und her und versuchen alles wieder aufzuräumen. Doch es passiert schon wieder. Der Weihnachtsmann muss diesmal so kräftig pupsen, dass er wie ein Luftballon in die Luft abhebt und durch ein offenes Fenster davonfliegt. Er fliegt hoch und höher, bis ins Weltall hinein.

Er dreht eine Runde um den Mond.
Dann eine Runde um den Mars.
Er fliegt weiter durch die MilchstraĂźe.

Und man hört ihn immer wieder rufen: „Ohhhhh, ohhhhh, ohje ohje.“

„Ich glaube, er kommt wieder zurück“, sagt Lilli. „Wir bereiten ihm einen Landeplatz, damit er sich nicht verletzt.“

Kissen, Decken, Matratzen werden aus dem Weihnachtsmann-Haus geholt und vor dem Haus ausgelegt.

„Das ist ein schöner, weicher Landeplatz“, sagt einer der Wichtel.
Wieder hört man den Weihnachtsmann rufen:“ Ohhhhh, ohhhh, ohje, ohje.“

Immer näher kommt er, bis er dann mit einem lauten „Plumps“ auf den weichen Landeplatz fällt.

Ein Wichtel tippt ihn an. Alle warten. Der Weihnachtsmann bewegt sich nicht.

Nochmal tippt der Wichtel den Weihnachtsmann an.

Jetzt bewegt sich der Weihnachtsmann und steht fröhlich auf. Er reibt seinen Bauch und sagt: „Nun ist die Luft aus meinem Bauch und es geht mir wieder gut. Kommt, lasst uns die Geschenke für die Kinder weiter einpacken. Morgen ist Weihnachten.“

Alle freuen sich, dass es dem Weihnachtsmann wieder gut geht. Und vor allem freuen sich die Kinder, die am Weihnachtsabend ihre Geschenke auspacken.

Papierflieger mit drei Sternen

Der Zwergenstarke Newsletter

Das erwartet dich:

  • 5€ Gutschein fĂĽr unsere KinderbĂĽcher
  • Updates ĂĽber neue Geschichten & BĂĽcher
  • News zu Gewinnspielen & Aktionen

Mehr Geschichten von Helga Hirsch

Im Sand am Meer

Im Sand am Meer

Im Sand am MeerAb 5 Jahre | Ca. 2 Minuten | Helga HirschEine Fantasiereise, die dich an einen...

Ein Stapel aus bunten BĂĽchern

Lust auf mehr LesespaĂź?

Unsere zwergenstarken Kinderbücher öffnen Tore zu fantasievollen Welten.

Ein Stapel aus bunten BĂĽchern

Erfahre mehr ĂĽber Helga Hirsch

Kinderbuchautorin: Helga Hirsch

Rezensionen zu dieser Fantasiereise

Leserbewertungen

0,0
Rated 0,0 out of 5
0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Teile deine Meinung zu der Fantasiereise

Zwergenstark
Mitglied werden

Rundes grĂĽnes Icon mit einem Buch, aus dem Sterne und Planeten fliegen

KinderbĂĽcher entdecken

Klick & los geht's

Jetzt mit Freunden teilen: